startrails2

Seit Juni 1992 existiert auf einer Anhöhe über dem Nordostufer des Starnberger Sees eine kleine Sternwarte. Auf dem Grundstück der Gemeinde Berg stehen abseits störender Lichtquellen eine Beobachtungskuppel und zwei Rolldachhütten. Die Gebäude beherbergen verschiedenste Teleskope für die Himmelsbeobachtung: vom 5-Zoll-Refraktor bis zum 16-Zoll-Schmidt-Cassegrain-Spiegelteleskop. Mittlerweile zählt der Verein fast 80 Mitglieder, von denen einige in ehrenamtlicher Arbeit an den öffentlichen Führungen mitwirken.


Am 31.7.2009 um 20:00 Uhr hält unser Vorstandsmitglied Ulrich Schmidbauer im Kulturraum der Oskar-Maria-Graf-Volksschule Aufkirchen einen Vortrag über den Sommersternhimmel. Veranstalter ist der Kulturverein Berg.

sommersternhimmel2009

In der Fotogalerie befinden sich jetzt Fotos des Kometen Lulin.

Ab heute ist die Homepage der Christian-Jutz-Volkssternwarte Berg e.V. in einem neuen Gewand und unter einer neuen Webadresse erreichbar:

www.volkssternwarte-berg.de

Neben der aktualisierten Optik bietet der neue Internetauftritt folgende neue Funktionen und Bereiche: